Anwaltskanzlei für Familienrecht Berlin
ANWALTSKANZLEI
FÜR FAMILIENRECHT Berlin
 
  • Düsseldorfer Tabelle 2015 mit angehobenen Selbstbehalten +

    Düsseldorfer Tabelle 2015 mit angehobenen Selbstbehalten

    Nachdem die Unterhaltssätze mit jeder neuen Düsseldorfer Tabelle in den letzten Jahren kontinuierlich angehoben wurden, sind sie seit dem Jahr 2013 unverändert geblieben. Damit

    lesen Sie weiter ...
  • Schwiegerelternschenkung und Rückforderung eines Grundstücks - BGH vom 3.12.2014, Az. XII ZB 181/13 +

    Schwiegereltern können vom Schwiegerkind ausnahmsweise ein Grundstück zurückverlangen, wenn die Ehe scheitert

    Mit Beschluss vom 3.12.2014 hebt der BGH eine Entscheidung des OLG Frankfurt auf, führt seine seit 2010 geänderte

    lesen Sie weiter ...
  • Kürzung des Unterhalts bei erweiterter Betreuung - BGH vom 12.3.2014, Az. XII ZB 234/13 +

    Kürzung des Unterhalts bei erweiterter Betreuung - BGH vom 12.3.2014, Az. XII ZB 234/13

    Wird ein Kind weit über den üblichen Umgang hinaus vom Unterhaltszahler betreut, kann der Unterhalt gekürzt werden

    lesen Sie weiter ...
  • Wann können Schwiegereltern eine Schenkung an das Schwiegerkind zurückverlangen? - OLG Saarbrücken, Urteil vom 21.11.2013, Az: 2 UF 47/13 +

    Wann können Schwiegereltern eine Schenkung an das Schwiegerkind zurückverlangen?

    - OLG Saarbrücken, Urteil vom 21.11.2013, Az: 2 UF 47/13 -

    Seit der Grundsatzentscheidung des BGH im Urteil vom 3.2.2010, Az: XII ZR

    lesen Sie weiter ...
  • Arbeitnehmerabfindung beim Zugewinnausgleich - OLG Karlsruhe vom 24.10.2013 - 2 UF 213/12 +

    Arbeitnehmerabfindung beim Zugewinnausgleich

    Grundsätzlich ist das gesamte Vermögen eines Ehegatten mit Beendigung der Ehe in seinem Endvermögen zu berücksichtigen mit der Folge, dass er dem anderen die Hälfte hiervon abgeben

    lesen Sie weiter ...
  • Mehr Unterhalt nach der Scheidung für sog. Altehen. +

    Mehr Unterhalt nach der Scheidung für sog. Altehen

    Neues Gesetz ab dem 1.3.2013 in Kraft

    Von der Öffentlichkeit kaum bemerkt wurde die Unterhaltsreform aus dem Jahr 2008 einer Korrektur unterzogen.

    lesen Sie weiter ...
  • Teilhabe am Sorgerecht für nicht verheirateter Väter: Gesetz tritt zum 19.5.2013 in Kraft +

    Pressemitteilung des Bundesministeriums für Justiz vom 19.4.2013 


    Teilhabe am gemeinsamen Sorgerecht für nicht verheiratete Väter

    Gesetzgeber stärkt die Väterrechte

    Am 19.5.2013 ist eine Gesetzesänderung in Kraft getreten, wonach der nicht

    lesen Sie weiter ...
  • Umgangsrecht für leibliche Väter von Kindern einer verheirateten Frau +

    Pressemitteilung des Bundesministeriums für Justiz vom 29.5.2012


    Umgangsrecht für leibliche Väter von Kindern einer verheirateten Frau soll gesetzlich festgeschrieben werden

    Gesetzgeber stärkt die Väterrechte

    Nach einem Referentenentwurf des Bundesministeriums für

    lesen Sie weiter ...
  • Schadenersatz bei überlangen Gerichtsverfahren – Gesetz seit dem 3.12.2011 in Kraft +

    Schadenersatz bei überlangen Gerichtsverfahren

    Am 3.12.2011 ist das "Gesetz über den Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren und strafrechtlichen Ermittlungsverfahren" in Kraft getreten. Die teilweise überlange Dauer von Gerichtsverfahren wurde nicht nur

    lesen Sie weiter ...
  • 1
 
Letzte Aktualisierung: 29.3.2015
 

Ältere Meldungen 

 
  • 1
  • 2
  • 3